Bottega Crema di Limoncino mit 0,5 Liter und 15 % Vol.

Die Marke Bottega ist bekannt für ihre Grappas und Liköre und mit dem Crema di Limoncino kommt ein ganz besonderer Likör aus Italien. Abgefüllt in der stylisch geschwungenen 500 ml Flasche wird der Zitronenlikör mit 15 % Vol. abgefüllt. Zuvor müssen die verwendeten Zitronen allerdings einen intensiven Qualitätstest hinter sich bringen. Bei Bottega steht Qualität an höchster Stelle und der Geschmack von reifen sizilianischen Zitronen soll eins zu eins in den Crema Likör übergehen. Als Sahnelikör macht der Bottega Limoncino Cremelikör eine tolle Figur, denn er setzt die sonnenverwöhnten Früchte wunderbar in Szene. Mit seiner blassgelben Farbe und dem aromatisch-fruchtigen Duft der Zitronen punktet der Likör schon beim Genießer ohne auch nur einen Schluck getrunken zu haben.

Was zeichnet den Bottega Crema di Limoncino aus?

Die Femminello Siracusano Zitrone wächst in Sizilien und ist die einzige Art Zitronen, die in den Limoncino von Bottega einfließt. Ihr Aroma aus den Zitronenzesten wird mit hochwertigen Zutaten zum Cremelikör verarbeitet. Bottega Grappa und Sahne als Grundlage legen ein gutes Fundament für einen herrlichen Dessertlikör mit Zitronen. Likörige 15 % Vol. passen toll auf ein Eis oder Sorbet, oder schließen ein mediterranes Festmahl ab.

Auf halber Strecke, zwischen Venetien und den Dolomiten liegt die Brennerei Bottega und arbeitet auf ökologisch nachhaltige Art und Weise. Die bekannte italienische Grappa Destillerie nimmt ihren hochwertigen Grappa und macht daraus ein fruchtiges, kleines Meisterstück für Zwischendurch. Dreifach destillierter Tresterbrand ist besonders weich und zeichnet das Haus Bottega und ihre Spirituosen Kreationen aus. Die edlen Kompositionen sprechen dann für sich und der Crema di Limoncino hat bereits weit über die italienischen Grenzen hinaus Fans gewonnen. Das liegt auch daran, dass die Geschmäcker sich nicht gegenseitig überdecken, sondern eine Verbindung schaffen, die mehr ist als die Summe ihrer Teile.

Back to top