Taralli mit Fenchel oder mit Olivenöl 200g

Taralli: ein leichter Snack, ein knuspriges Gebäck in Ringform. Diese traditionell hergestellten Tarallini werden mit natürlichen Zutaten wie Weichweizenmehl, Weißwein, Olivenöl, Salz und je nach Geschmacksrichtung mit den Gewürzen wie Fenchel, Pfeffer, Rosmarin, Zwiebel und selbst dem berühmtesten italienischen Geschmack der Pizza gebacken. Die Taralli sind eine Spezialität aus Apulien. Wo und wann kann man sie zu essen? Immer wenn ein kleiner Hunger zwischen den Mahlzeiten kommt oder einfach zum Knabbern.

Zutaten: Weichweizenmehl Typ 00, Weißwein (enthält Sulfite), Olivenöl, Natives Olivenöl extra, Salz.

Hergestellt in: Italien

Nettogewicht: 0,200 kg.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 gr.
– Brennwert kj: 1965 – kcal: 468
– Fett in g: 20
– davon gesättigte Fettsäuren in g: 2,8
– Kohlenhydrate in g: 61
– davon Zucker in g: 1,3
– Ballaststoffe in g:
– Eiweiß in g: 9,9
– Salz in g: 2,4

Quelle: party-feinkost.de

Back to top