Ostern in der Locanda Toscana

Ganz typisch für ein traditionelles Osterfest in Italien ist die sog. „Colomba Pasquale“ (Ostertaube), ein italienischer Osterkuchen in Form einer Taube, als Zeichen des Friedens.

 

Die Colomba besteht aus einem einfachen Hefeteilg mit Butter, deren Kruste mit Mandeln verfeinert ist bzw. mit kandierten Früchten. Natürlich kann man heute die unterschiedlichsten Formen und Herstellungsarten finden.

 

Eine Auswahl von Colomba und Ostereieren findet ihr ab sofort auch in der Locanda Toscana.

Back to top