Il Taleggio DOP / Casearia ARNOLDI

Allgemeines
Der Taleggio ist eine sehr alte Käsesorte, die wahrscheinlich schon vor dem 10. Jh. hergestellt wurde. Mit der traditionellen Nutzung der Alpweiden ist die Gewohnheit entstanden, die Rinder in besonderen Zeiten des Jahres in der Gemeinde Taleggio zusammenzutreiben. Die dabei erzeugte Milch wurde nach herkömmlichen Techniken, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben und unter Anpassung an die Entwicklung des Bereichs zu Käse verarbeitet. Dokumente aus dem 13. Jahrhundert berichten über Handel und Tauschgeschäfte mit Taleggio und anderen Käsesorten.

Taleggio erhielt 1988 die Herkunftsbezeichung und wurde 1996 mit der EG-Verordnung zum Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Die Produktion und Reifung des Taleggio darf nur in bestimmten Provinzen der Lombardei, im Piemont und in Venetien in der Provinz Treviso erfolgen.

Als passende Weinbegleiter empfehlen sich ein Chianti Classico oder ein Recioto di Soave.

Bezeichnung des Lebensmittels
Taleggio D.O.P.

Herkunft
Italien (IT)

Zutaten
Kuhmilch*, Meersalz, tierisches Lab

enthält folgende allergene Zutaten: Milch
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1319 kJ / 315 kcal
Fett: 26g
davon gesättigte Fettsäuren: 17g
Kohlenhydrate: 0,9g
davon Zucker: 0,9g
Eiweiß: 19g
Salz: 2,2g

Hersteller
Casearia ARNOLDI VALTALEGGIO SRL
Via Arnoldi, 560
Fraz. Peghera, Taleggio (BG)
Tel: (+39) 0345 47550
Tel: (+39) 0345 47068

Quellen:
CASEARIA ARNOLDI VALTALEGGIO SRL
ecoinform

Back to top